Aufruf des Bündnis Vielfalt statt Einfalt

Wir teilen hier den Aufruf des Bündnisses „Vielfalt statt Einfalt München“:

Liebe Freund*innen des Aktionsbündnis Vielfalt statt Einfalt München,

die sogenannte *“Demo für alle“ startet kommenden Mittwoch in München eine Tour mit einem Hassbus durch Deutschland (Artikel von Queer.de vom 01.09.2017). Mit großflächigen Botschaften gegen die Eheöffnung, gegen Regenbogenfamilien und Trans*Menschen wollen *Hedwig von Beverfoerde & Co. vor der Bundestagswahl für Druck sorgen.*

*1. Kommt zur Infoveranstaltung über die Hintergründe der „Demo für Alle“*

Am kommenden Dienstag informiert das Aktionsbündnis ‚Vielfalt statt Einfalt‘ – München in einer Veranstaltung über die Hintergründe der Bewegung, ihre Vernetzung und wie sich deren Kampfbegriffen entgegnen lässt. Diese Veranstaltung bekommt durch den ungewollten Besuch der „Demo für alle“ in München mehr Brisanz.

* 5. September um 19.30 Uhr im Sub, Müllerstraße 14, München

* Mehr Infos in der Facebook-Veranstaltung zum Polittalk „Wähle Vielfalt“

*2. Kommt zur Kundgebung „Jetzt aufstehen für Vielfalt statt Einfalt“*

Kurzfristig stellen wir mit einfachen Mitteln eine Kundgebung. Denn dieser Auftritt darf nicht unbeantwortet bleiben.

* 6. September von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr – Ort der Kundgebung wird in der Facebook-Veranstaltung bekannt gegeben.

* Mehr Infos in der Facebook-Veranstaltung zur Kundgebung

* Wer sich mit einem kurzen Redebeitrag beteiligen möchte, bitte eine kurze Mail an: mailto:info@vielfalt-in-muenchen.de

Bitte beteiligt Euch, kommt vorbei und teilt die Veranstaltung in Euren Netzwerken.

Vielen Dank!

Euer

*Aktionsbündnis Vielfalt statt Einfalt – München*
Gemeinsam für Akzeptanz in Bildung und Gesellschaft

Facebook: https://www.facebook.com/buendnisvielfaltstatteinfalt
Website: http://buendnisvielfaltstatteinfalt.de/muenchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.