Strömt zuhauf! Release Party zum Erscheinen der 2. Ausgabe der Nebenwidersprüche

Das Thema Toxische Männlichkeit ist derzeit in aller Munde. Doch was ist Toxische Männlichkeit eigentlich? Wie haben wir damit Tag für Tag zu tun und wie könnten Strategien aussehen, mit denen wir unsere verinnerlichten Rollenbilder überwinden?

Mit diesen Fragen und vielen weiteren Aspekten rund um das Thema beschäftigt sich die kommende Ausgabe des anarchafeministischen Fanzines „Nebenwidersprüche“. Am 9. März 2019 feiern wir das Erscheinen des Magazins mit einer fetten Release-Party in der L8 (Ligsalzstraße 8, 80339 München).

Um 16 Uhr geht es los, um 19 Uhr lesen Autor*innen aus dem Heft und zwischendrin gibt es die Möglichkeit bei leckeren Cocktails und veganem Essen zu plaudern, tanzen, sich eine Ausstellung anzusehen und feministisches Bingo zu spielen. Also kommt vorbei und sichert Euch eine druckfrische Ausgabe!

Damit wirklich alle kommen können, die kommen möchten und den Abend auch entspannt genießen können, setzen wir an diesem Tag auf das Spendenprinzip.

Zusätzliche Informationen zum Fanzine findet Ihr hier: https://nebenwidersprueche.noblogs.org

Bis Samstag und liebe Grüße vom Redaktionskollektiv.

PS: Die L8 ist (bis auf die Toilette) barrierefrei. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Queerthing 2019 statt und wird gefördert von der LHM.

Kommentare sind geschlossen.