Themenseite: „Pro Life“ Tour der Jugend für das Leben

Auf dieser Themenseite findet Ihr alle Informationen zur so genannten „Pro Life“ Tour radikaler Abtreibungsgegner*innen der „Jugend für das Leben“ (JfdL). Etwas weiter unten findet Ihr Material für Eure Aktionen gegen die selbst ernannten „Lebensschützer*innen“. Wir versuchen hier im Anschluss auch Nachberichte zu veröffentlichen.

Um was geht es?

Das Recht auf straffreien Zugang zum Schwangerschaftsabbruch gehört zu den wichtigsten Errungenschaften der Frauenbewegung. Umso problematischer ist es, dass einige Staaten gerade versuchen, dieses Recht wieder einzuschränken. Nicht nur in den Parlamenten, auch außerparlamentarisch machen Gruppierungen wie die „Jugend für das Leben“ (JfdL) Druck, um Abtreibungen einzuschränken oder ganz zu verbieten.

Wie jedes Jahr organisiert die „JfdL“ eine so genannte „Pro Life“ Tour. Eine Wanderung, die sich explizit an junge Menschen richtet, die sie für ihren Kampf gegen das Recht auf Schwangerschaftsabbruch rekrutieren möchten.

Auftakt der „Pro Life“ Tour 2018 in München. Bild: Robert Andreasch

Dieses Jahr beginnt die Tour  am 27. Juli mit einer Kundgebung um 17 Uhr auf dem Augsburger Martin-Luther-Platz. Mit dabei sind unter anderem Christiane Lambrecht von den „Christdemokraten für das Leben“ (CDL), Raphael Müller und Holm Schneider von der „Aktion Lebensrecht für Alle“ (ALfA). Danach geht es über verschiedene Orte in Süddeutschland und Österreich ins italienische Bozen, wo für den 11. August eine Abschlusskundgebung geplant ist.

Alle Stops der „Pro Life“ Tour

  • 26.-28. Juli: Augsburg,
  • 28.-29. Juli: Großaitingen
  • 29.-31. Juli: Landsberg am Lech
  • 31. Juli – 1. August: Dießen am Ammersee
  • 1./2. August: Weilheim
  • 2./3. August: Murnau
  • 3./4. August: Garmisch-Partenkirchen
  • 4./5. August: Mittenwald
  • 5./6. August: Reith
  • 6. – 9. August: Innsbruck
  • 9./10. August: Telfs
  • 10./11. August: Umhausen
  • 11. – 13. August: Zwieselstein
  • 13./14. August: Rabenstein
  • 14./15. August: St. Martin
  • 15./16. August: Meran
  • 16.-18. August: Bozen

Material zum Downloaden und Weiterverwenden

 

 

 

 

 

Wir können hier leider keine Word-Dokumente hochladen. Solltet Ihr diese benötigen, schickt uns einfach eine E-Mail an asa_m@riseup.net (PGP).