Q wie …

QUEER 

Der Begriff „queer“ wird manchmal als Synonym für homosexuelle Personen verwendet. Bezeichnet aber auch Personen, die im Prozess sind, ihre sexuelle oder geschlechtliche Identität zu finden bzw. solche, die sich nicht in den Termini schwul, lesbisch, bisexuell, trans, inter, non-binary widerfinden.

QUEERFEMINISMUS 

Feminismus, der von der gesellschaftlichen Konstruiertheit von Kategorien wie Gender als auch auch Sex (engl. etwa für „biologisches Geschlecht“) und Sexualität ausgeht. Ist LGBTIQ-inklusiv. Möchte die gängigen Vorstellungen von Geschlechtern (Sex wie Gender) und Sexualität insoweit überwinden, als dass jede*r eine Genderidentität und Sexualität finden soll, mit der er*sie sich wohlfühlt. Dafür arbeiten Queerfeminist*innen viel an einer Erweiterung der Sprache, um andere Identitäten und Sexualitäten überhaupt erst vorstellbar und benennbar zu machen.