Chronologie und Pressespiegel zu Aktionen der Zentrumspartei in München

Seit dem ersten Auftauchen der Ekel-Flyer der „Zentrumspartei“ haben einige Medien über das Thema berichtet. Nach einem ausführlicheren Beitrag über die Kampagne blicken wir zurück und sammeln und diesem Beitrag, was bisher abgelaufen ist und veröffentlicht wurde. Wir werden den Beitrag ergänzen, wenn sich etwas neues ergibt.

Weiterlesen

Podcast: Machtmissbrauch und seine Duldung

Wir empfehlen Euch diesen Podcast auf SWR2 zum Thema „Machtmissbrauch und seine Duldung – Was offenbart die Seximus-Debatte“ mit folgenden Teilnehmer*innen:

Weiterlesen

Achtung: Widerliche Flyer der Deutschen Zentrumspartei im Umlauf *UPDATE 26.11.*

 

Nachdem in der vergangenen Zeit mehrfach widerwärtige Flyer der „Deutschen Zentrumspartei“ in München aufgetaucht sind, möchten wir hier darüber informieren und in diesem Zuge um Eure Mithilfe bitten.

Weiterlesen

Nachbericht: Nach dem Rosenkranz hatte der Spuk ein Ende …

Am vergangenen Mittwoch waren christliche Fundamentalist*innen von Euro Pro Life wieder in München unterwegs. Drei Münchner Gruppen riefen zu Gegenprotesten auf, die beiden Aufrufe von ka-os und der Linksjugend [’solid] bzw. dielinke.SDS München hatten wir geteilt.

Weiterlesen

My body – My choice: Aufruf für den 25.10.17 *UPDATED

Christliche Fundamentalist*innen von EuroProLife e.V. sind am 25. Oktober 2017 wieder in München unterwegs. Es gibt mittlerweile zwei Aufrufe, gegen den Gebetsmarsch mit Kundgebung. Packt was Leckeres zum Essen ein und ab auf die Straße! 🙂

Weiterlesen

Nachbericht zur Kundgebung vor dem medicare-Zentrum

Rund 120 Abtreibungsgegner*innen haben sich heute, am 15. Oktober 2017,
vor dem medicare Gesundheitszentrum in Freiham versammelt, um gegen die
dort ansässige Klinik des Arztes Friedrich Stapf zu demonstrieren. Sie
folgten einem gemeinsamen Aufruf der „Aktion Lebensrecht für Alle
(ALfA) und der „Christdemokraten für das Leben“ (CDL). Geleitet wurde
die Versammlung wie auch bei früheren Veranstaltungen von Christiane
Lambrecht (CDL Bayern). Neben Antonia Egger (ALfA) traten als
Redner*innen unter anderem ein Vertreter der „Jugend für das Leben“
(JfdL, Jugendorganisation von ALfA) aus Österreich, sowie der Kinderarzt
Dr. Holm Schneider (ALfA) auf.

Weiterlesen

Aufruf des Bündnis Vielfalt statt Einfalt

Wir teilen hier den Aufruf des Bündnisses „Vielfalt statt Einfalt München“

Weiterlesen

Aufruf: Pro-Choice-Demo in Salzburg – voraussichtlich am 25. Juli 2017 in Salzburg!

Wir teilen hier den Aufruf zur „Pro-Choice-Demo“ des Infoladen Salzburg und hoffen auf rege Teilnahme der Münchner*innen.

Weiterlesen

Nachbericht: „Vigil“ in München am 24.6.

Auch gestern, am 24.06.2017, blieben uns die Abtreibungsgegner*innen in
München nicht erspart. Insgesamt 18 Personen zogen im Rahmen eines
Vigils durch München und beteten zu Gott, sie*er möge doch bitte
Abtreibungen verhindern und sie selbst vor dem „Feuer der Hölle“ bewahren.
Angemeldet worden war das Vigil vom Verein „Helfer für Gottes kostbare
Kinder Deutschland e.V.“, als Versammlungsleiter trat wieder einmal
W. Hering auf, der eine Benediktusmedaille [1] um den Hals trug,
wohl um sich vor teuflischen Gegendemonstrant*innen zu schützen.

Weiterlesen

„Er lutscht am Daumen und pieselt ins Fruchtwasser“

Mit diesem Satz drückten uns am vergangenen Wochenende so genannte „Lebensschützer*innen“ eine skurrile Plastikpuppe in die Hand. Die „Aktion Lebensrecht für Alle“ (AlfA) war mal wieder in antifeministischer Mission unterwegs.

Weiterlesen